Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Der Eigenverbrauch von selbst erzeugtem Strom ist eine der wichtigsten Gründe für den Kauf einer Solarstromanlage. Während der Strom vom Energieversorger ständig teurer wird, bleibt der Preis für den selbst erzeugten Strom immer gleich niedrig – und das über Jahrzehnte.

Um den selbst erzeugten Strom auch selbst zu verbrauchen sind keine aufwändigen Installationen notwendig die Photovoltaikanlage  wird lediglich in das Hausnetz eingebunden.  Anschließend wird immer zuerst der selbst erzeugte Strom verbraucht, erst wenn Sie mehr verbrauchen als ihrer Solarstromanlage liefern kann wird Strom vom Netzbetreiber bezogen.

Wie kann ich meinen Eigenverbrauch optimieren?

Um möglichst viel von dem selbst erzeugten Strom auch selbst zu verbrauchen bieten sich drei Wege an.

1. Passen Sie sich der Sonne an.

Bis zu 30 % des selbst erzeugten Stroms können Sie nutzen, wenn Sie Ihr Verhalten der Sonne anpassen. Es lohnt sich zum Beispiel, Waschmaschine, Trockner, Spülmaschine und Klimageräte an sonnigen Tagen mittags laufen zu lassen, denn dann wird der meiste Strom auf Ihrem Dach erzeugt.

2. Nutzen Sie intelligente Steuergeräte

Bis zu 40 % des eigenen Stroms nutzen Sie, wenn Sie intelligente Steuergeräte nutzen. Diese schalten ihre Spülmaschine oder ihren Trockner automatisch dann an, wenn viel Solarstrom verfügbar ist.

3. Speichern Sie den selbst erzeugten Strom

Sie können bis zu 80 % ihres Stroms mithilfe eines Speichersystems nutzen, welches den Strom von ihrer Photovoltaikanlage zwischen speichert und Sie nachts mit Strom versorgt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Verwendung von Cookies Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Schließen